Freunde erweitern deinen Horizont


Mitmachen in einem Tandem

Was ist ein Tandem?

Eine Freundschaft zwischen einem Local und einem Menschen mit Fluchthintergrund bildet ein Tandem. Wir bringen euch anhand euer Interessen und Erwartungen zusammen und sind weiterhin für euch da. Unsere Tandems sind so vielfältig, wie die Menschen, die bei uns mitmachen. Was die Tandems miteinander erleben, entscheiden sie selbst. Kein Vorwissen notwendig - man muss einfach nur offen aufeinander zugehen.
1
Anmelden

Egal ob Local oder Geflüchtete*r, klicke unterhalb auf den Button und melde dich an.
2
Kennenlernen

Locals laden wir gesammelt zum Infoabend ein, während wir Geflüchtete direkt kontaktieren.
Wir freuen uns auf dich!
3
Matching

Nachdem wir mehr über dich erfahren haben, überlegen wir, wer zu dir passen könnte. Wir matchen euch nach euren Interessen und Vorstellungen. Sind wir fündig geworden, informieren wir dich.
4
Dein Einverständnis

Wenn beide Seiten zustimmen, tauschen wir eure Kontaktdaten aus. Danach vereinbart ihr ein erstes Treffen. Ihr entscheidet selbst, wann und wie oft ihr euch trefft. Bei unseren Stammtischen könnt ihr euch mit anderen austauschen und seid Teil einer tollen Community.
 

Mitmachen als Volunteer

 
 
Wir freuen uns immer über neue Teammitglieder!

Hilfe wird immer gebraucht, zum Beispiel in den Bereichen Fundraising, Marketing und Vermittlung.
Schreib uns einfach an wien@start-with-a-friend.at und wir finden eine passende Aufgabe.
 
 
 
 

Teil der Community sein


Komm einfach zu unserem Stammtisch und lerne uns unverbindlich kennen.
Wir treffen uns jeden ersten Sonntag des Monats ab 16 Uhr im Badeschiff. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns auf dich!