Anna-Bianca

SwaF Austria Lynn - Soziales & Asylrecht
Lynn
April 14, 2021
SwaF Emily - Fundraising
Emily
April 4, 2021
SwaF Anna-Bianca - Blog, Social Media

Anna-Bianca

Blog, Social Media

Anna-Bianca ist seit März 2020 Mitglied des Vereins und wirkt im Bereich Blog und Social Media mit.


Ausbildung und Job

Sie studiert Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Kultur- und Sozialanthropologie. Nebenbei arbeitet sie in einem Service Center der Gesundheitsberatung Wien.

Freizeit

In ihrer Freizeit hört sie gerne Podcasts und Hörbücher, trifft sich oft mit Freund*innen, geht (mit ihrem Hund) spazieren und verbringt ihre Abende entweder mit einer spannenden Netflix-Serie oder in einer Bar. Ihre große Leidenschaft ist das Singen, sie ist Mitglied einer Band und nimmt einmal pro Woche Gesangsunterricht.

Wie bist du auf SwaF gestoßen?

Nachdem Anna-Bianca Start with a Friend auf „Freiwillig für Wien“ gefunden hat, hat sie sofort beschlossen, sich zu bewerben. Seither ist es ihr sehr wichtig, dass SwaF noch einen höheren Bekanntheitsgrad gewinnt. Zusammen mit anderen Mitgliedern des Vereins versucht sie mit Blogbeiträgen und Social-Media-Posts die Aufmerksamkeit von Locals und Geflüchteten zu erregen und zu zeigen, wie toll das Konzept des Vereins ist.

Welche Bedeutung hat SwaF für dich?

Für Anna-Bianca ist SwaF nicht so sehr ein Verein, der Geflüchteten eine Hilfestellung bietet, sondern viel mehr ein freundschaftliches Miteinander. Alle begegnen sich auf Augenhöhe, lernen voneinander, sammeln zusammen Erfahrungen und erleben schöne, lustige, ab und zu vielleicht auch traurige Momente. Anna-Bianca findet genau diesen freundschaftlichen, kulturellen Austausch, der bei Start with a Friend stattfindet, so bedeutungsvoll und wichtig.

Fun Fact

Anna-Bianca wird innerhalb des Vereins A.B. genannt.